Gesangsproben

  • Männerchor
    "Sängerkranz-Cäcilia"

    Donnerstags um 20.00 Uhr
    kath. PGH "Adolph Kolping"
  • Gemischter Chor
    "Viva Musica"

    Donnerstags um 18.30 Uhr
    kath. PGH "Adolph Kolping"
  • Kinderchor
    "Cäcilia-Spatzen"

    Dienstags
    Gruppe 1: 15.00 - 16.00 Uhr
    (KiGa - 1. Klasse)
    Gruppe 2: 16.00 - 17.00 Uhr
    (2. - 4. Klasse)
    Gruppe 3: 17.00 - 18.00 Uhr
    (ab 5. Klasse)
    kath. PGH "Adolph Kolping"

Aktuelles

30.06.2023 - Die "Cäcilia-Spatzen" feierten ihren 18. Geburtstag!

Die „Cäcilia-Spatzen“ feierten ihren 18. Geburtstag!

Am 18. Juni feierten die „Cäcilia-Spatzen“ ihren 18. Geburtstag – aber wir denken gar nicht daran, erwachsen zu werden! Am Zehntspeicher gab es bei schönstem Sonnenschein einen großen Chorgeburtstag, zu dem mehr als 300 Zuschauer kamen. Geboten wurde ein Kinderchorkonzert mit unseren drei Chorgruppen sowie dem Jugend-Projektchor Schlaifhausen, den Poppsternla aus Poppendorf sowie dem Kinder- und Jugendchor „Cäcilia“ Heroldsbach. Alle Chorkinder gaben alles und hatten viel Spaß dabei. Die passende Bühne bot der Singbus der Deutschen Chorjugend mit seiner ausklappbaren Bühne, der seine komplette Soundanlage dabei hatte.

Bei seiner Rede ging unser Jugendleiter Mario Hemmerlein auf die Geschichte der „Cäcilia-Spatzen“ ein und dankte allen Chorkindern, der Jugendleitung, der Chorleiterin Kerstin Horz sowie der Vorstandschaft des Gesamtvereins MGV „Sängerkranz-Cäcilia“ Neunkirchen am Brand. Dessen Vorsitzender Thomas Siebenharr sowie Erster Bürgermeister Martin Walz hielten ebenfalls beide sehr tiefgreifende Reden und wünschten den „Cäcilia-Spatzen“ alles Gute für die Zukunft.

Anschließend gab es ein Mitmachkonzert mit dem Kinderliederautor Rainer Wenzel aus Uttenreuth, der mit zahlreichen Chorkindern auf der Bühne eine wunderbare Show zum Mitsingen für alle Kinder geboten hat. Und zum Schluss gab es noch mit der Mannschaft des Singbusses einige musikpädagogische Gesangsübungen.

Für die zahlreich anwesenden Kinder war an diesem Tag viel geboten. Der Singbus hatte seine Mitmachstationen dabei, wie etwa eine Klangdusche. Aber auch Kindeschminken, Henna-Tattoos, Buttons-Maschine Glücksrad und Wurfbaum durften nicht fehlen. Für das leibliche Wohl möchten wir uns ganz herzlich bei der Burschenschaft vom Torplatz e.V. bedanken, die sowohl den Getränkeausschank als auch den Grillstand bestens betrieben haben. Auch Kaffee und Kuchen gab es, wo wir uns bei den Eltern für ihre zahlreichen Kuchenspenden bedanken wollen. Ebenso bedanken wir uns bei allen Eltern und der Jugendleitung, die höchst engagiert und zahlreich bei Auf- und Abbau sowie an den verschiedenen Stellen mitgeholfen haben.

Ein großer Dank geht natürlich auch unseren Sponsoren, die uns im Zuge unseres Chorgeburtstags unterstützt haben: Die Neunkirchner Achsenfabrik (NAF), Sparkasse Neunkirchen a. Br., R&V-Bank Neunkirchen a. Br., Reiseservice Fees, Edeka Neugebauer, Fränkische Chorjugend, Miteinander-Füreinander e.V..

Wir als „Cäcilia-Spatzen“ hatten riesen Spaß an diesem großen Fest und würden uns freuen, wenn wir noch weitere Kinder für unseren Chor dazugewinnen würden. Weitere Infos dazu auf: www.mgv-neunkirchen.de

Die Jugendleitung und Chorleiterin

zurck zur Startseite