Gesangsproben

  • Männerchor
    Donnerstags um 19.30 Uhr
    kath. PGH "Adolph Kolping"
  • Gemischter Chor
    Donnerstags um 18.30 - 20.00 Uhr
    kath. PGH "Adolph Kolping"
  • Kinder- und Jugendchor
    Dienstags
    Gruppe 1: 15.00 - 16.00 Uhr
    (KiGa - 1. Klasse)
    Gruppe 2: 16.00 - 17.00 Uhr
    (2. - 4. Klasse)
    Gruppe 3: 17.00 - 18.00 Uhr
    (ab 5. Klasse)
    kath. PGH "Adolph Kolping"

Aktuelles

16.12.2013 - Singen ist Freude Singen macht frei!

Mit Begeisterung waren die Sängerinnen und Sänger von Viva Musica Neunkirchen und 6 weiteren Chören aus der Umgebung bei der Sache, um das Projekt „Carmina Burana” zu einem Erfolg werden zu lassen.

Chordirektor Udo Reinhard schaffte es, die sieben Chöre sowie das Siemens Orchester miteinander in Einklang zu bringen. Hatten die Chöre zunächst monatelang getrennt geprobt, mussten sie in den letzten Wochen zusammengeführt und schließlich noch Gesang und Orchester „synchronisiert” werden. Eine echte Herausforderung!

Doch das Ergebnis konnte sich hören lassen: mehr als 2.000 Zuhörer in den Stadthallen von Ebermannstadt, Fürth und der restlos ausverkauften Heinrich Lades Halle in Erlangen kamen in den Genuss einer wunderbaren Darbietung, beginnend mit dem Chor der Gefangenen und dem Trinklied aus Opern von Giuseppe Verdi sowie dem Brautchor von Richard Wagner, gefolgt von einer fulminanten Schlagwerk-Einlage von Herrn Professor Schwander und seinen Studenten sowie den Carmina Burana als Höhepunkt des Programms. Die Solisten Eva-Maria Pausch, Sopran, Sibrand Basa, Tenor, und Christian Huber, Bariton, setzten dem Abend Glanzlichter auf.

Der tolle Erfolg macht Lust auf mehr!
Wir freuen uns über jede neue Stimme (mit und ohne Chorerfahrung), insbesondere Männer jeder Stimmlage, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Ihre Kinder können Sie zu den Proben gerne mitbringen, denn die sind bei unseren jungen Betreuerinnen in besten Händen.

Die Proben von Viva Musica finden jeden Freitag von 18.45 bis 20.15 Uhr im Pfarrzentrum Adolph Kolping in Neunkirchen am Brand statt.

zurck zur Startseite